Start

Wg. Corona bleibt der Pavillon voraussichtlich bis zum  19.04.20 geschlossen

So | 22.03.2020 | 15 - 20 Uhr

 

 

Chile Despertó

Chile despertó

 

Solidaritätstag

für soziale Gerechtigkeit

und Menschenrechte in Chile

 

Kulturzentrum Pavillon


 

Chile ist erwacht: Am 18. Oktober 2019 entzündete sich eine starke soziale Protestbewegung in Chile, die bis heute anhält.

 

In Redebeiträgen, Workshops, Diskussionsrunden und mit Videos wollen wir Informationen zum Hintergrund der Proteste, zur aktuellen Lage, zu Folgen der Privatisierung sowie zur Menschenrechtssituation in Chile präsentieren und diskutieren. Darüber hinaus wird das geplante Referendum für eine neue Verfassung im Zentrum stehen.

 

Für festliche Stimmung bei chilenischem Essen und Kinderbetreuung ist gesorgt. Spenden für die "primera línea" (Frontline-Aktivist*innen) sind erwünscht.
 
Veranstalter*innen: Gruppe Chile Baja Sajonia, 3WF Hannover - Forum für ein andere Welt, AStA Hannover, GEW Bezirksverband Hannover

Eintritt frei.

 
design © 2007 by thn hannover