Licht im Dunkeln

"Nicht müde werden!" 2:

 

Licht im Dunkeln -

Gedanken gegen Repression


Cover Mein Alptraum

 

Sonntag, 22.11.2015, 16 - 20 Uhr

World of Arts, Lister Meile 33, 30161 Hannover

 

Farkhonde Taghadossi: Mein Alptraum - Gefängnisgedichte

 

mit Mapuche Infos & Textilien und Musik von Breeeze

 

An diesem Sonntagnachmittag wollen wir Gelegenheit geben, sich in entspannter Atmosphäre mit den Gedichten zu beschäftigen, in denen Farkhonde Taghadossi ihre Erlebnisse in Gefängnissen der Islamischen Republik Iran verarbeitet hat. Sie sind soeben unter dem Titel „Mein Alptraum“ im November vom Verlag für Regionalgeschichte veröffentlicht worden.

 

Begleitet wird sie von der Gruppe Breeeze, die mit Stimme, Cello und Gitarre Räume schafft, die kraftvollen Worte wirken zu lassen.

 

Anna Piquardt wird aktuelle Informationen zum Volk der Mapuche in Chile beisteuern und Mapuche Textilien mitbringen (die sich übrigens hervorragend als Geschenke eignen ..).

 

Diese Veranstaltung wird ebenfalls vom Kulturbüro der Stadt Hannover gefördert – wir freuen uns aber trotzdem über Spenden J


Eine Veranstaltung des Dritte Welt Forum in Hannover e.V.


Gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ und dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover

 

Flyer