Hinter geschlossenen Türen

Shadi Amin


„Sexueller Missbrauch von weiblichen politischen Gefangenen im Iran“



Do.20. September 2012, 19:30

 


Vortrag und Diskussion mit Shadi Amin



Sexueller Missbrauch von politischen Gefangenen in den 80er Jahren ist, trotz der Berichte von einzelnen Ex-Gefangenen immer noch ein Tabuthema. Die Proteste im Iran von 2009 erinnern uns daran, dass diese Verbrechen sich ohne Verarbeitung der Geschichte und Anerkennung der Schmerzen der Opfer straflos wiederholen können.


Es wird versucht diese Geschichte zu dokumentieren,  bearbeiten und analysieren.



Shadi Amin ist eine der bekanntesten Akteurinnen der iranischen

Frauenbewegung. Als im Exil-Lebende Aktivistin und Journalistin verbindet sie ihr feministisches Engagement mit anderen politischen Aktivitäten.


Ort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4 / Raum 8

Veranstalter: Dritte Welt Forum Hannover e.V. / Pavillon

 

 
design © 2007 by thn hannover