Soy 502! Ich bin Guatemala

 

"Nicht müde werden!" Bewegungen gegen Repression 1:

 

Soy 502! Ich bin Guatemala


 

Dienstag, 17.11.2015, 19 Uhr

Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4

 

Seit der Aufdeckung eines umfassenden Korruptionsnetzwerks mit Regierungsbeteiligung im April 2015 finden in Guatemala regelmäßig große Demonstrationen statt. Nach Generalstreiks und Massenprotesten trat Präsident Otto Pérez Molina wenige Tage vor den Neuwahlen im September von seinem Amt zurück. Die aktuelle Protestbewegung unterscheidet sich grundlegend von früheren Bewegungen und ist damit Indikator für tiefgreifende soziale Veränderungen im Land und Zeichen dafür, dass zahlreiche Menschen sich vermehrt als politische AkteurInnen begreifen.


Wir sprechen mit Dr. Eva Kalny über die Ereignisse und die Ergebnisse der Wahlen am 25.10.2015.

 


Veranstaltung von Pavillon und Dritte Welt Forum in Hannover e.V.


Gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ

 

Im Pavillon findet die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Onda Latina  statt.

Am 26.11.15 19 Uh folgt:

 

Ernährungssicherheit in Kuba und Nicaragua mit Dr. Anne Tittor

 

Flyer herunterladen

 

 
design © 2007 by thn hannover